Reiki

(Rei = Geist/Seele         ki = Lebensenergie)

 

"Der Hauptzweck von Reiki ist nicht das Heilen von Krankheiten, sondern die Verstärkung vorhandener natürlicher Talente, das Gleichgewicht des Geistes, die Gesundheit des Körpers und damit das Erlangen von Glück.“

 Dr. Usui

Hände berühren den Körper.

Hände berühren den Geist. Hände berühren die Seele.

Hände berühren uns.

Reiki ist die universelle, kosmische Lebensenergie, die immer da war und alles Leben hervorbringt. Reiki ist keine Religion und an keiner Religion gebunden. Reiki ist eine natürliche Heilmethode. Ganz instinktiv legen wir dort, wo uns etwas weh tut, unsere Hände auf. Das beruhigt, bringt Linderung und gibt Vertrauen. Jeder hat es schon erlebt. Es ist etwas ganz einfaches und natürliches.  Krankheiten entstehen entweder durch einen Energie-Stau oder einem Energie-Mangel. Reiki bringt (neue) Energie im Körper zum Fließen. Reiki lindert Spannungen und Ängste, verwandelt negative Emotionen und schafft Vertrauen.  Durch das Auflegen der Hände wird ein vorhandener Energie-Stau aufgelöst oder Energie zugeführt, wo sie gebraucht wird. Durch das Auflegen der Hände wird somit die universelle Lebenskraft aufgenommen und weitergeleitet. Reiki reinigt, stärkt und regeneriert. Reiki ist eine natürliche Methode zur Selbstheilung. Reiki regt unsere natürlichen Selbstheilungskräfte an. Reiki wirkt vorbeugend.

Mit Reiki kommen Sie wieder ins Gleichgewicht.